Wholesale

Es gibt kaum einen besseren Großhandel für Schnittblumen in Holland als The Flowerman

Der Blumensektor ist einer der wichtigsten und auch ansprechendsten wirtschaftlichen Sektoren der Niederlande. Deutsche lieben nicht nur den Keukenhof, sondern verzieren auch gerne ihre eigenen vier Wände mit holländischen Schnittblumen. Damit man sich lange an der Blumenbracht erfreuen kann, gilt es jedoch, hochwertige Blumen auszuwählen. Als deutscher Verbraucher ist man dabei von seinem Einzelhändler abhängig, der sich wiederum im Großhandel für Schnittblumen in Holland auskennen sollte, damit er selbst Blumen zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis einkaufen kann. The Flowerman ist so ein niederländischer Großhandel für frische Blumen, der erstklassige Ware zu einem erstaunlich niedrigen Preis anbietet. Dieser Familienbetrieb setzt sich mit großer Leidenschaft und Sachverstand dafür ein, dass die Wünsche deutscher Abnehmer in puncto Frische, Qualität und Vielfalt in vollem Umfang erfüllt werden.

Großhandel für Schnittblumen in Holland geht neue Wege

Frau Antje war einmal ein sehr gern gesehene Werbefigur. Sie gehört jedoch mittlerweile der Vergangenheit an. Das liegt zum Teil vielleicht auch an der Qualität bestimmter landwirtschaftlicher Erzeugnisse aus Holland. Niederländisches Obst und Gemüse halten in geschmacklicher Hinsicht nicht immer das, was in der Werbung versprochen wird. Deshalb setzt beispielsweise der Großhandel für Schnittblumen in Holland nicht auf traditionell holländische Werte. Man setzt moderne Akzente, die eine größere Werbewirksamkeit unter Beweis gestellt haben und damit fährt der Großhandel für frische Blumen sehr gut. Schnittblumen aus Holland finden in Deutschland reißenden Absatz und sie sind in qualitativer Hinsicht über jeden Zweifel erhaben. In dieser Hinsicht haben die niederländischen Blumenhändler bessere Karten als ihre Kollegen aus anderen landwirtschaftlichen Sektoren.

Auktionen spielen im Großhandel für Schnittblumen in Holland eine zentrale Rolle

Jeder Beruf hat seine Licht- und Schattenseiten. Der Blumensektor ist einerseits eine sehr ansprechende Branche, gleichzeitig bedeutet eine Stelle in diesem Bereich, dass man sehr früh aus den Federn muss. Schließlich beginnen die holländischen Blumenversteigerungen, wie die Auktion in Aalsmeer (in der Nähe des Amsterdamer Flughafens) wirklich in aller Frühe. Der Großhandel für Schnittblumen in Holland ist dort praktisch vollzählig vertreten, da die Erzeuger dort ihre Waren anbieten. Wer hochwertige Frischblumen zum günstigen Preis ersteigern will, muss dort ganz einfach zur Stelle sein. Die Blumenauktion ist der Dreh- und Angelpunkt für den Großhandel für frische Blumen. Von dort aus finden die Schnittblumen aus Holland ihren Weg in die ganze Welt und nicht zuletzt auch oft in die Wohnzimmer der deutschen Verbraucher.